INTO THE DEEP

„Ihre Darbietung ist eine Höchstleistung der Stimmen.“ – taz

Konzertinzenierung von niniwe vocal art und Christian Grammel
Uraufführung: 25.02.2017 Radialstem V, Berlin /// Nächste Vorstellung: chor@Berlin 15.09.2017 Dortmund / chor.com /// Dauer: ca. 70 Minuten

TRAILER

ABOUT

GALERIE

Arrangements / musikalische Konzeption: Winnie Brückner

Gesang / Performance: niniwe vocal art

Inszenierung: Christian Grammel

Szenografie: Julia Rommel

Lichtdesign: Jörg Bittner

Dramaturgische Beratung:  Folkert Uhde

Gefördert durch den Berliner Senat Arbeitsstipendium Jazz-2017 und mit freundlicher Unterstützung der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., Hamburg.